Druckerei cool werben Logo gmbh Kopfbild.

Gefahrgutlabel Klasse 5

Schaltfläche um zu den Gefahrgutlabeln der Klasse 5 zu gelangen.

1. Schritt: Wählen Sie ein Symbol.
2. Schritt: Wählen Sie eine Material-Variante und bestellen Sie.

Artikelauswahl Gefahrgut Klasse 5:

Gefahrgut Klasse 5

Gefahrzettel Klasse 5.1 Gefahrgutlabel zur Kennzeichnung von Gefahrgut der Klasse 5.1 - Entzündend wirkender Stoff. ab 1,00 EUR

Gefahrgut-label Klasse 5.1 mit Text

Gefahrzettel Klasse 5.1 'Oxidizing Agent' Gefahrgutlabel zur Kennzeichnung von Gefahrgut der Klasse 5.1 - Entzündend wirkender Stoff. Mit Text: "Oxidizing Agent". ab 1,00 EUR

Gefahrgut-label Klasse 5.2

Gefahrzettel Klasse 5.2 Schwarzdruck Gefahrgutlabel zur Kennzeichnung von Gefahrgut der Klasse 5.2 - Organische Peroxide - Schwarzdruck. ab 1,00 EUR

Gefahrgut-label Klasse 5.2

Gefahrzettel Klasse 5.2 Weißdruck Gefahrgutlabel zur Kennzeichnung von Gefahrgut der Klasse 5.2 - Organische Peroxide - Weißdruck. ab 2,50 EUR

Gefahrgut-label Klasse 5.2 mit Text

Klasse 5.2 'Organic Peroxide' Schwarzdruck Gefahrgutlabel zur Kennzeichnung von Gefahrgut der Klasse 5.2 - Organische Peroxide - Schwarzdruck. Mit Text: "Organic Peroxide". ab 1,00 EUR

Gefahrgut-label Klasse 5.2 mit Text

Klasse 5.2 'Organic Peroxide' Weißdruck Gefahrgutlabel zur Kennzeichnung von Gefahrgut der Klasse 5.2 - Organische Peroxide - Weißdruck. Mit Text: "Organic Peroxide". ab 2,50 EUR

Information | Gefahrgutlabel Klasse 5

Gefahrgutlabel der Klasse 5 für
Entzündend wirkender Stoff.
Organische Peroxide.

Gefahrgut-Label
Klasse 5.1
Entzündend wirkende Stoffe, die selbst nicht notwendigerweise brennbar sein müssen und (im allgemeinen durch Abgabe von Sauerstoff) einen Brand verursachen oder den Brand anderer Stoffe fördern können, sind Stoffe der Klasse 5.1.
Beispiele: Wasserstoffperoxid, Kaliumchlorat, Natriumchlorat ( "Unkraut-Ex" ), ammoniumnitrathaltige Düngemittel.


Gefahrgut-Label
Klasse 5.2
Organische Peroxide. Der Klasse 5.2 sind alle organischen Peroxide zuzuordnen, die mehr als 1% Aktivsauerstoff und mehr als 1% Wasserstoffperoxid oder mehr als 0,5% Aktivsauerstoff und mehr als 7% Wasserstoffperoxid enthalten.
Beispiele: Dibenzoylperoxid (Härter für Polyesterharz), Methylethylketonperoxid (Härter für Zweikomponenten-Lacke).