Druckerei cool werben Logo gmbh Kopfbild.

Kennzeichnung von Verboten

Artikelauswahl | Verbotszeichen

1 2   »

Information | Kennzeichnung Verbotszeichen

Kategorie Sicherheitszeichen für Verbote

Verbotszeichen

Verbotszeichen

Das Verbotszeichen ist ein Sicherheitszeichen, das ein Verhalten, durch das Gefahr entstehen kann, untersagt. Die Piktogramme nach DIN 4844-2 sind schwarz und befinden sich auf einem runden Schild mit weißem Hintergrund ( Weiß/RAL 9003 Signalweiß ), rotem dicken Rand ( Rot/RAL 3001 Signalrot ) und einem dicken roten Querbalken ( von links oben nach rechts unten ), der das Zusatzzeichen durchstreicht. Für das Zusatzzeichen der jeweiligen Gefährdung werden Piktogramme verwendet, die auf den verbotenen Gegenstand, bzw. auf die verbotene Handlung eindeutig hinweisen. Verbotszeichen ohne ein Zusatzzeichen sind nicht zulässig.

Diese Symbole sind in folgenden Materialien erhältlich:

Selbstklebende Folie
mit permanentem Kleber, mindest Verklebetemperatur + 10°C, Einsatztemperatur -20°C bis +80°C, widerstandsfähig gegen viele Öle, übliche Haushaltsreiniger, wisch-und wetterfest

Schilder
temperaturbeständig, resistent gegen Wasser, Laugen, schwache Säuren und Öl, schwer entflammbar, Materialstärke 1 - 2 mm, geeignet für Innen- und Außenbereich, für verschiedene Befestigungsmöglichkeiten einsetzbar

Aluminiumverbundstoff
Hochwertiges Material aus Aluminium und Hartplastik

Größentabelle

Schildergröße Ø in mm Betrachtungsabstand ca.
50 mm 2 m
100 mm 4 m
200 mm 8 m
400 mm 16 m